Bücher schreiben mit Book Creator

Home/Apps, Uncategorized/Bücher schreiben mit Book Creator

Normalerweise ist es ja so, dass Schüler Bücher lesen und vorgegebene Aufgaben bearbeiten. Bei uns schreiben sie ihre Bücher selbst! Mit Book Creator ist es sogar kinderleicht. Die App Book Creator für das iPad ist sozusagen der kleine Bruder von iBooks Author für den Mac. Die Schüler können Texte schreiben oder einfügen, Fotos und Videos hochladen oder ihre Artikel mit einer Tonspur versehen.

Egal ob es das Dinosaurierbuch für Bio, das Vulkanbuch für Erdkunde oder die Grammatiksammlung für Deutsch ist, für jedes Fach ist diese App eine gelungene Abwechslung zur Arbeit mit dem normalen Schulbuch.

Ausserdem gibt esBook Creator schier unendliche Möglichkeiten der Layoutgestaltung, so stehen dem Schüler über vierzig Schrifttypen und eine Farbpalette zur Verfügung. Besonders toll ist die Möglichkeit des kollaborativen Arbeitens. Mehrere Schüler können zusammen an einem Buch arbeiten und so unterschiedliche Aufgaben erledigen. Ausserdem hat der Lehrer die Möglichkeit, mit einer Aufgabenstellung verschiedene Lerntypen anzusprechen, da die Schüler entweder ein Hörspiel, einen Film oder einen
IMG_0687Text gestalten und in ihr Buch einfügen können. Besonders gut eignet sich die App auch zur Ergebnissicherung, der Schüler sammelt über einen längeren Zeitraum alle Aufgaben, egal ob digital oder analog erstellt, in seinem Buch und hat so vor der Klassenarbeit alles parat. Die Schüler und Schülerinnen werden mit der Hilfe von Book Creator nicht nur passive Betrachter des Unterrichts, sondern nehmen aktiv am Unterricht teil und lassen ihre Kreativität in den Unterrichtsprozess mit einfließen. Aus der Erfahrung heraus sind die Schüler motivierter, da sie etwas eigenes schaffen, was am Ende sogar veröffentlicht werden kann. IMG_0685IMG_0696

By | 2015-10-21T17:39:12+00:00 Oktober 21st, 2015|Apps, Uncategorized|0 Comments

Leave A Comment

X